Geoinformationssysteme

Geoinformationssysteme

EXNER&SCHRAMM kümmert sich um die Erstellung, Programmierung und Verwaltung, bzw. Pflege von geografischen Informationssystemen (GIS).

Unter dem Titel Geoinformationssysteme befassen wir uns primär mit der Entwicklung, dem Aufbau und der Pflege von geografischen Informationssystemen (GIS) sowie der Betreibung von Auskunftsportalen.

Das Spektrum reicht von der systemneutralen Beratung, über die Erfassung, Aufbereitung und Migration von Daten bis zur Entwicklung individueller, überwiegend webbasierten Fachverfahren.

  • Aufbau und Betreibung Auskunftslösungen (internetbasiert)
  • produktneutrale Beratung zu GI-Lösungen
  • Erarbeitung von Pflichtenheften
  • Erarbeitung von Erfassungs- und Abbildungsvorschriften (CAD-Richtlinien)
  • Datenmigration
  • Schulungen
  • Datenaufbereitung im ALK-Giap-Ladeformat (nach BFR Vermessung)
  • Entwicklung von Datenbanklösungen
  • Entwicklung internetbasierter Fachanwendungen
  • Individuallösungen
  • monetäre Bewertung von Infrastrukturvermögen im Zuge Doppik-Einführung
  • Bestandsdokumentation im Fachinformationssystem (FIS) Freianlagen
Unsere Kunden sind kommunale und private Aufgabenträger (Städte und Gemeinden, Zweckverbände, Stadtwerke, überregionale Versorgungsunternehmen, private Versorgungsunternehmen), Staatsbetriebe (SIB usw.) und Grundstückseigentümer (Industrie- und Gewerbebetriebe, Gewerbeparks, Hausbesitzer usw.).
  • kommunale Fachverfahren (GDD)
  • Abwasseranlagen
  • Straßen, Straßenbeleuchtung, Verkehrsanlagen
  • Baumkataster
  • Versorgungsnetze
  • Gebäude- und Grundstücksmanagement
  • Zentrale Auskunftslösungen Medien- und Bestandsauskünfte
  • Liegenschaften entsprechend BFR Vermessung